Kontakt

Öffnungszeiten

des Sekretariats

dATENSCHUTZ

Paul-Schmidt-Schule 

Malchower Weg 54 
13053 Berlin, Deutschland 

Telefon: 030 98 64 88 5 
Fax: 030 97 99 99 27 

Mail: info@paul-schmidt-schule.de 
 

Mo und Fr : 7:30 bis 13:30 Uhr 
Di, Mi, Do : 7:00 bis 15:00 Uhr 

Schülersprechzeiten nur in der 2. Hofpause

Copyright © 2019 - Alle Rechte vorbehalten

Ethik

Ethik (von Ethos: „Sitte, Gewohnheit“) ist ein Teilgebiet der Philosophie. In Ethik-Stunden geht es um das Nachdenken über die moralischen Einstellungen des Einzelnen und über das, was jedem im Leben besonders wichtig ist. Ethik setzt auf den Dialog der Schülerinnen und Schüler verschiedenster Herkunft.

Ethik

Ethik (von Ethos: „Sitte, Gewohnheit“) ist ein Teilgebiet der Philosophie. In Ethik-Stunden geht es um das Nachdenken über die moralischen Einstellungen des Einzelnen und über das, was jedem im Leben besonders wichtig ist. 
Ethik setzt auf den Dialog der Schülerinnen und Schüler verschiedenster Herkunft.

  • Friedlich zusammenleben,

  • gemeinsam über Werte nachdenken, die unsere Gesellschaft zusammenhält,

  • Fremdes kennen lernen und darin auch Vertrautes und Gemeinsamkeiten finden,

  • Respekt für den anderen entwickeln.

 

Diese Ziele gelten für jedes Unterrichtsfach. In Ethik bedeuten sie noch mehr. 
Sie sind Inhalt des Faches selbst.

Ethik schließt alle ein und niemanden aus.

Ethik wird wie jedes staatliche Schulfach weltanschaulich neutral und nicht bekenntnisorientiert unterrichtet. Niemand wird also für seinen Glauben oder seine Gesinnung benotet. Aber alle Schüler sind aufgefordert sich mit den Werten auseinander zu setzen, die für einen selbst und für die Gesellschaft als Ganzes gelten sollen und wie sie sich entwickelt haben. 
Wie gut dies einem Schüler gelingt, steht dann auch als Note auf dem Zeugnis.

Ethik bietet Freiräume für aktuelle Fragen der Schüler, aber Ethik hat einen klaren Lehrplan wie jedes andere Schulfach auch. Von der siebenten bis zur zehnten Jahrgangsstufe werden diese Themen besprochen:

  1. Identität und Rolle

  2. Freiheit und Verantwortung

  3. Recht und Gerechtigkeit

  4. Mensch und Gemeinschaft

  5. Pflicht und Gewissen

  6. Wissen und Glauben

 

(Quelle: Auszüge http://www.berlin.de/sen/bildung/unterricht/ethik/)