Mathematik & Naturwissenschaften

MAthematik & Naturwissenschaften

Mathematik

Ziel unseres Mathematikunterrichtes ist die Erkenntnis der Schüler*innen, dass das ganze Leben von Mathematik umgeben ist und jeder auf seine Weise Mathematik verstehen lernen kann.

Der Jahrgang 7 beginnt mit einer schuleigenen Diagnose in Form einer Arbeit zur Lernausgangslage (LAL). Der Mathematikunterricht wird ab dem 2. Schulhalbjahr binnendifferenziert durchgeführt. Die individuelle Förderung erfolgt innerhalb der bestehenden Lerngruppe im Grund- und Erweiterungskurs. Um in den Erweiterungskurs zu kommen, sind 9 Notenpunkte zu erreichen.

Zusätzlich bieten wir Förderkurse innerhalb des Ganztagsunterrichtes an.

In allen Unterrichtsräumen befinden sich interaktive Whiteboards.
Bei Bedarf können Schüler*innen ein Tablet zur Verfügung gestellt bekommen.
Wir nutzen als Lehrbuch „mathe live“ vom Klett-Verlag und als Taschenrechner den Typ CASIO fx-82DE.
Zur besseren Vorbereitung auf den Unterricht und die jeweilige Prüfungen nutzen wir die täglichen Übungen. Sie beinhaltet Aufgaben, die das Basiswissen der Schüler*innen festigen sollen.

 

In der 9. Klasse wird für die BBR (Berufsbildungsreife) eine zentrale schriftliche Vergleichsarbeit über 90 min geschrieben.
In der 10. Klasse findet die zentrale Prüfung über 135 min zum MSA (Mittlerer Schulabschluss) oder eBBR (erweiterte Berufsbildungsreife) statt.
 
Der Mathe-Fachbereich organisiert die Teilnahme an Vergleichsarbeiten und mathematischen Wettbewerben, wie dem Känguruwettbewerb.
In jedem Jahr nehmen Schüler*innen aus den verschiedenen Jahrgängen daran teil.

Natuwissenschaften

 

Die naturwissenschaftlichen Fächer werden normalerweise in den Fachkabinetten für Biologie, Chemie, Erdkunde und Physik unterrichtet. Alle 4 Räume wurden 2019 bis 2021 modernisiert und sind nun einsatzbereit. Die 4 Fachräume sind so ausgestattet, dass der Fachunterricht weiterhin entsprechend den Rahmenlehrplänen der Sekundarschule durchgeführt werden kann. Natürlich werden alle Fächer von ausgebildeten Fachlehrern unterrichtet. Im Rahmen dieser Modernisierung wurde der Schwerpunkt etwas in Richtung des Experimentierens verschoben, sodass in allen naturwissenschaftlichen Fächern der Unterrichtsinhalt für alle Schüler und Schülerinnen noch greifbarer ist.

 

Hier ist ein kleiner Blick in die modernisierten Räume:

​​​